Neues Bild - Lebe deinen Ausdruck für meine Tante

Ich fuhr zu Weihnachten nachhause und gerade als ich ankam klingelte das Telefon. Es war meine Tante und mit einem Lächeln in iher Stimme hat sie ein "Lebe deinen Ausdruck" Bild bei mir bestellt.

 

Meine Tante ist eine großartige Frau. Schon als Kind habe ich sie bewundert. Wenn ich sie beschreiben müsste so könnte ich jetzt sagen: "Sie sieht so und so aus, hat blonde Haare, ist eine junggebliebene Frau, ist schön gekleidet, hat einen guten Geschmack, usw...". Aber meine Tante ist so viel mehr... Sie ist ein spiritueller Mensch der nicht nur auf die Oberfläche schaut sondern auch tiefer geht. Sie ist unglaublich größzügigig und hilfsbereit und so viel mehr... 

 

Meine Tante ist einzigartg. Es gibt sie nur einmal so wie es uns alle nur einmal gibt. Leider werden wir selten daran erinnert das wir besonders sind. Das Traurige an der Sache ist, dass wir hier auf die Erde kommen und dann ist da diese Welt die uns sagt "Ok, eigentlich brauchen dich nicht wirklich, du bist nur hier um zu arbeiten, du bist nicht besonders, nicht wertvoll." Und dann fangen wir an zu denken, dass wir irgendwie "richtig" sein müssen um geliebt und wertgeschätzt zu werden und um das zu bekommen, das wir brauchen, obwohl wir einfach nur uns selbst sein wollen und einfach so geliebt werden wollen wie wir sind.

Mit meinem "Lebe deinen Ausdruck" Bild möchte ich Menschen daran erinnern, wer sie wirklich sind und an das was Bedeutung für sie hat, so dass sie sich mit sich selbst und ihrem wahren Zuhause verbinden können.

In einer Welt, in der wir so leicht die Verbindung zu uns selbst verlieren können, ist es sehr heilsam Räume zu gestalten, in denen wir uns mit uns selbst, unserer Seele und unserem wahren Zuhause verbinden können. Ich bin davon überzeugt, dass dieses "sich selbst erkennen" und "sein wahres Zuhause finden" uns hilft, Bedeutung und Wert in uns selbst zu finden und echte und kreative Verbindungen mit der Welt und mit den Menschen um uns herum aufzubauen.

 

Bevor ich mit meinem Lebe deinen Ausdruck Bild beginne, spreche ich mit der Person und möchte sie kennenlernen. Ich habe ein paar Fragen, die ich stelle zB. möchte ich die Lieblingsfarben kennen, möchte wissen für was sich die Person interessiert, ob sie eine Verbindung zu einem speziellen Tier, Ort oder Ding hat, was ihr Lieblingswort oder Lieblingsspruch ist. Dann gehe ich in mich, fühle die andere Person und von diesem Ort aus male ich das Bild. 

 

 Meine Tante hat mir gesagt, dass sie zwei Bilder mit den Farben Rot und Gelb haben möchte. Sie erwähnte ihren Hund, ihr Haus, den Garten und die Engel.

 

Zu Beginn habe ich einfach intuitiv Acrylfarbe auf die Leinwand gegeben. Wie bei all meinen Lebe deinen Ausdruck Bildern wollte ich mit "Mixed Media" arbeiten. Am Anfang wollte ich etwas Neues ausprobieren aber die Idee war noch nicht ganz ausgereift was mich ein bisschen unsicher stimmte. Ich wollte Blätter und Blumen ausschneiden und als Schablone für mein Bild verwenden. Am Anfang war das ein langsames Vorankommen. Ich war mir nicht sicher, wo ich anfangen sollte und wie ich diesen Effekt erzeugen konnte, den ich in meinem Kopf hatte.

 Ich malte wie üblich an der Staffelei, aber ich konnte nicht dort bleiben und ich musste zum Tisch wechseln. Ein Grund dafür war, dass ich es einfacher für mich war am Tisch zu arbeiten, weil  ich so die Schablonen auf das Bild legen konnte ohne sie zu fixieren zu müssen. 

 

Am Anfang hatte ich manchmal keine Lust zu malen aber ich wartete nicht bis ich endlich in die Stimmung kam und mein erfahrenes Selbst erinnerte mich daran, dass die Stimmung oft erst beim Malen kommt. Es war auch mein erfahrenes Selbst das angefangen hat für das Blumen und Blättermotiv Seidenpapier zu verwenden was mir dabei geholfen hat, diesen Effekt zu erzeugen, den ich in meinem Kopf hatte.

 

Und ja, die guten Ideen kommen während dem Malen! Meine ursprüngliche Idee war, die Engel  um das Haus herum zu malen aber dann kam die wunderbare Idee, zwei Engel mit Herz in der Hand vor das Haus zu malen. Das war der Zeitpunkt an dem ich in eine Art Malfluss kam. Ich hatte dann auch die Idee einen Vollmond zu malen was super zu meiner Tante passt die Vollmondrituale liebt. 

 

Alles im Leben kommt zu mir mit Leichtigkeit, Freude und Herrlichkeit.

 

Das ist einer der Lieblingssprüche meiner Tanten.

 

Ich bin so froh, dass ich dieses Bild für meine liebe Tante malen konnte. Möge es ihr ganz viel Leichtigkeit, Freude und Herrlichkeit bringen! Möge es einen Ort erschaffen an dem sie sich zuhause fühlt und wo sie Bedeutung und Wert spürt. Möge es sie immer an ihren einzigartigen Ausdruck erinnern!

 

Unser wahres Zuhause in uns selbst zu finden, ist so heilsam, so kraftvoll!

 

Kunst hat diese Kraft, einen Raum zu schaffen an dem wir Bedeutung und Wert spüren. Mit meinen Lebe deinen Ausdruck Bild möchte ich etwas im Aussen schaffen, das Menschen hilft, nach innen zu gehen und ihr wahres Zuhause in sich selbst zu finden.

 

Lasst uns das feiern, was wir wirklich sind und unseren Ausdruck leben.

Die Welt braucht uns!

 

Ich freue mich schon auf, mein nächstes "Lebe deinen Ausdruck" Bild für eine besondere Person. Vielleicht für dich? Falls du dein wahres Zuhause auf einer Leinwand haben möchtest, dann schreiben mir einfach eine E-Mail an penandstrings@gmail.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0