Kathi Rea

Künstlerin, Autorin, Vogel mit Harfe, Visonärin

Graz, Österreich

 

Den eigenen Weg finden

 

Schon immer war Kreativität und künstlerischer Ausdruck ein wichtiger Teil meines Lebens.

Mich begeistert eine Art Kreativität, die das ganze Leben umfasst. Menschen, die ihre Einzigartigkeit umarmen und sich nicht so sehr von vorgefertigten Mustern leiten lassen.

 

Als sensibler kreativer Mensch spürte ich immer wieder das Bedürfnis nach Innen zu gehen und im Aussen ein Leben zu leben, dass mit meinem Inneren im Einklang ist.

 

Ich spürte, dass ich meine eigene Art zu leben habe und dass ich meinen eigenen Weg finden musste...

Mein Leben änderte sich nachdem ich 2012 mit einer Panickattacke aufgewacht bin. Ich wusste nicht, was los war, bis mir klar wurde, dass eine Zeit der Besinnung  und Heilung begonnen hat, eine Art Transformation in der auch meine Kreativität und mein Verständnis von mir selbst und der Welt sich wandelte und vertiefte.

 

Ich habe mich sehr nach einem Leben im Einklang mit der Natur gesehnt. Ein Leben in dem ich so sein zu kann wie ich bin und das mit meinen Werten übereinstimmt. Mir wurde bewusst, dass die meisten Menschen heute sich weg von sich selbst bewegen und dass wir, sobald wir uns mit uns selbst verbinden, gegen den Strom schwimmen.


Immer mehr Menschen spüren, dass es auf Dauer nicht erfüllend ist nur äußeren Zielen und Aufgaben gerecht zu werden und wollen mehr von sich selbst und ihrem eigenen Ausdruck leben. Es ist eine stille Revolution im Gange bei der es darum geht im Einklang mit sich selbst zu leben, die eigene Kraft und Kreativität zu erkennen und anzunehmen und sich als gestaltender Teil der Welt wahrzunehmen.

 

Aus Angst wird Liebe

 

Wenn ich zurückblicke, war alles, was auf meiner Heilungsreise passierte, besser als ich es mir jemals hätte vorstellen können. Ich dachte, ich wüsste, wer ich bin und was ich brauche, aber in Wirklichkeit wusste ich sehr wenig...

Immer mehr spürte ich, dass es da eine Liebe gibt, die genau weiß, welche Pflanze ich bin und welche Ecke und welchen Boden ich zum Wachsen brauche, und die mir hilft, ein Leben zu führen, das mit meinem Herzen im Einklang ist.

2014 kam ich mit dem "Weichen Atmen" in Kontakt. Das weiche Atmen half mir dabei, Schmerzen und alte Traumata zu lösen und wurde ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens.

 

Meine Talente und kreativen Träume, die sehr oft "zu viel" waren und wenig Raum hatten um zu erblühen, flossen in jeden Winkel meines Lebens. Ich erlaubte mir, mehr zu spielen. Mehr Zeit in der Natur und ein täglicher Rhythmus halfen mir, mich zu entspannen und Ideen zu entwickeln.

 

Schreiben, Malen, Musik ... Kreativer Ausdruck hilft mir zu lernen, zu wachsen und mich mit mir selbst zu verbinden. Kreatives Spielen ist viel wichtiger, als es uns oft mitgeteilt wurde. Es hilft uns dabei glücklichere, gesündere und friedlichere Menschen zu werden. Wenn wir unsere Kreativität leben, tun wir nicht nur etwas Gutes für uns, sondern für die ganze Welt!

 

Was es sonst noch über mich gibt...

 

Als ich ein Kind war haben viele Maus oder Käfer zu mir gesagt.

Aufgewachsen bin ich am Rande einer kleinen Stadt in Österreich. Ein Tal umgeben von schönen Bergen.

 

 

Ich liebe Kinderzeichnungen,  intuitives Kritzeln (Ausdruckszeichnen) und Art Nouveau

(Bild rechts unten: Gustav Klimt - Mutter mit Kind) 

 

 

Ich umarme gerne Bäume und verbinde mich regelmäßig mit der Erde

In der Natur finde ich oft Inspiration für meine künstlerische Arbeit

Ich liebe alles was hand- bzw. selbstgemacht ist

 

 

Eine Freundin sagt, dass ich ein Reh bin :)


Ich höre eher selten Musik und summe oft vor mich her

Ich beobachte gerne fliegende Vögel

Ich liebe das Geräusch von Schwalben im Sommer und Vogelgesang aller Art

 

 

Ich liebe es zu tanzen und im Fluss des Lebens zu sein.

Ich weiß, dass wir alle kreativ sind und dass wir alle zu einer besseren Welt beitragen wenn wir unsere Kreativität leben...

Es macht mich froh anderen dabei zu helfen an ihre eigene Fähigkeit zu glauben sich ihre eigene Welt zu gestalten

 

   

Newsletter / New Post Alert

* indicates required